Saturday, April 29, 2017

Wenn das Leben in Giesing ein Bastard ist (Alexander Kluy)

"(setzt Pilz) ... alles auf eine Karte. Und bringt derart lebensecht abgelauschte, perfekt getaktete Dialoge zu Papier, dass es schier staunenswert ist. Pilz gibt jeder Figur einen anderen Tonfall, als hätte er in seinem Leben nichts anderes gemacht. Das Tempo stimmt, die Dramaturgie, die Charaktere. Donald Westlake, rutsch rüber! Don Winslow, kusch!" (Alexander Kluy in: Der Standard, Samstag/Sonntagausgabe vom 29.04.2017)

Von keinem Geringeren als Alexander Kluy dermaßen gelobt zu werden - wow!

http://derstandard.at/2000056726684/Der-anatolische-Panther-Wenn-das-Leben-in-Giesing-ein-Bastard 

No comments:

Post a Comment