Monday, May 6, 2013


Foto: Camila Torres
"André Pilz ist unter den jüngeren deutschen Schriftstellern in gewisser Weise eine Ausnahmegestalt. Sein mittlerweile vierter Roman Die Lieder, das Töten ist erfrischend anders als vieles was ich in der letzten Zeit gelesen habe. Knallhart, radikal und ungeschönt – zu Recht gilt Pilz als einer der interessantesten deutschsprachigen Autoren der letzten Jahre." (Christoph Steinhauer)

http://www.lese-liste.de/2013/04/05/andre-pliz-die-lieder-das-toten/#more-20