Sunday, June 20, 2010

Fick deine Mutter!

Radiostationen zensieren, wenn sie Ausschnitte aus "Man Down" bringen, einige Leser und auch Kritiker sind entsetzt, wenn sie mit den F-Wörtern konfrontiert werden, aber Leute! Wer sich nur ein bisschen in Fußballforen auf Facebook während der WM umsieht, der wird sehen - "Man Down" ist kein bisschen übertrieben, spiegelt nur die Realität wider. Neu ist ja, dass sogar Leute, die ganz klar zu identifizieren sind, Worte wie "Hurensohn" und "Fick deine Mutter" oder "Drecksjude" nutzen. Alle sind eingeladen, die Hassgruppe gegen den spanischen Schiedsrichter Alberto Undiano zu besuchen, da geht es zum Teil so richtig ab, da kocht die Wut, ja, da bekommt sogar ein Facebookmitglied von 8 Facebook-Usern Zustimmung, wenn er ankündigt, die Kinder des Schiedsrichters totzuficken.

http://www.facebook.com/pages/Ich-hasse-Alberto-Undiano-Schiedsrichter-Deutschland-Serbien/132135146804707?v=wall


Liebe Radiomacher, liebe Kritiker, liebe empörte Leser - die Sprache in diesem Land ist nicht mehr dieselbe wie vor 20 Jahren. Gewöhnt Euch daran.

No comments:

Post a Comment