Thursday, October 1, 2009

Laubbläser, Laubsauger, Saughäcksler!!!

Ich wünschte mir, Reinhard Mey würde zu "Laubbläser, Laubsauger, Saughäcksler" einmal ein schönes Lied dichten, denn wenn man die unnötigsten, hirnlosesten Erfindungen der Menschheitsgeschichte aufzählt, dann gehören diese Geräte garantiert zur Top-100. Wenn die Blätter fallen, werden diese ganzen Irren wieder losmarschieren und stundenlang mit ihren Höllenmaschinen die Straßen beschallen, sie brauchen mit diesen Dingern dreimal so lange, als würden sie Rechen und Schaufel nehmen, denn die eingesparte Zeit kann man ja nicht mit Nichtstun verbringen, da marschiert man dann den ganzen Weg einfach dreimal ab, und weil es so viel Spaß macht (ein Mann und seine röhrende Maschine!), da gibt es noch ein paar Zugaben. Oh ja, es muss gesaugt, geblasen und gehäckselt werden, landauf, landab! Deutsche Straßen, Gehsteige, Hinterhöfe, ja, selbst die kleinsten Wiesen müssen sauber sein! Kein noch so kleines Blättchen, kein noch so kleiner Käfer darf entkommen. Wir wollen von der Straße fressen können.

Ist doch irgendwie pervers und pornomäßig, das Ganze.

No comments:

Post a Comment