Monday, March 17, 2008

Stiftung Lesen:

http://www.wissen-gegen-willkuer.de/WGW/Leseempfehlungen

André Pilz: Bataillon D`Amour. Eine Geschichte von Liebe und Gewalt. Archiv der Jugendkulturen, Berlin 2007, 323 S., € 18,-, ab 16

Es gibt Bücher, die lassen dem Leser Raum für Fantasie – und es gibt solche Bücher, die nichts offen lassen und den Leser ein Stück weit leiden lassen. „Bataillon D´Amour“ beschönigt nichts, lässt nichts offen und ist daher sehr nah an der beklemmenden Wirklichkeit. Es schildert die erschreckende Geschichte eine Kolumbianerin, die in Deutschland zur Prostitution gezwungen wird. Beileibe nichts für schwache Nerven, auch die Sprache ist mitunter recht derb, aber für Leser, die realistische Lektüre zum Thema suchen, sicher eine gute Wahl.

No comments:

Post a Comment